Gepostet im Januar, 2014

LM-Stadträtin Dr. Maria E. Fick – alles Gute zum Geburtstag!

am 31 Januar 2014

Am Freitag, 31.01.2014, hat die Stadträtin der Landshuter Mitte, die beliebte Hausärztin Dr. Maria E. Fick, Geburtstag. Anlass für die Kollegen der Fraktion der Landshuter Mitte, Prof. Dr. Thomas Küffner, Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner und Hans-Peter Summer, ihr mit einem wunderbaren Blumenstrauß zu danken für die wirklich hervorragende und kollegiale Zusammenarbeit. Dass just am Freitag nachmittag auch noch Plenum war, bedeutete, dass nicht nur der OB, sondern auch andere Stadtratskollegen...

Mehr

Mitgliederversammlung der Initiative Pro B 15 neu – Landshuter Mitte engagiert – Gegen Verkehrschaos

am 31 Januar 2014

Am Donnerstag abend (30.1.2014) fand die - erste - Mitgliederversammlung der Initiative Pro B 15 neu statt. Etliche Mitglieder der Landshuter Mitte sind dort auch Mitglied. Denn - ohne diese B 15 neu wird Landshut im Verkehrschaos versinken. Das muss den Bürgern, die von manchen Ideologen, die jeden Straßenbau ablehnen, verdeutlicht werden. Und - es muss rasch gehen - denn auf diese wichtige Straße wartet die Region schon viel zu lange. Bei der Mitgliederversammlung wurde die sog. "Landshuter...

Mehr

Landshuter Mitte – bei der "Nacht der Gastronomie"

am 29 Januar 2014

Am Montag abend (27.1.2014) feierten - wieder die Gastwirte und Hoteliers im Gasthaus Luginger in Mirskofen - der Gastronomenball fand heuer zum 50. Mal statt. Es war ein toller Ball, mit schönen Narrhalla-Einlagen der Narrhalla Gammelsdorf (Respekt! Tolle Leistungen!). Es gab eine sehr attraktive Ballkönigin - Sarah Vorholzer. Der Verbandschef - und Chef vom Landshuter Hof - Herr Hopper hielt eine launige und gute Rede. Kurzweilig und angenehm! Die Wirtsleute Luginger zauberten mit ihrem freundlichen...

Mehr

Wieviel Unterschriften erhielt die Landshuter Mitte bislang?

am 29 Januar 2014

Offiziell kann man sich noch bis Montag, 3. Februar, mittags in die Unterstützerlisten eintragen. Da diese an nur zwei halben Tagen im Altstadt-Rathaus auslagen (Anweisung der Verwaltungsspitze), war die Landshuter Mitte sehr froh, dies bereits an diesen beiden halben Tagen noch vor Weihnachten geschafft zu haben. 340 war die Mindestzahl an Unterschriften, die man erreichen musste. 447 hatte die Landshuter Mitte kurz vor Heilig-Abend erhalten. DANKE an alle, die hier geholfen haben, die sich...

Mehr

Landshuter Mitte vor Ort: Erst im Westen, dann in Achdorf

am 28 Januar 2014

vor Ort „Landshuter Mitte vor Ort“: In ihrer Stadtteil-Reihe besucht die Stadtratsfraktion der Landshuter Mitte am Mittwoch (29. Januar) erst den Stadtteil West, dann geht es am Montag (3. Februar) nach Achdorf. Die vier LM-Stadträte Prof. Dr. Thomas Küffner, Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, Hans-Peter Summer und Dr. Maria E. Fick stellen dabei die landshuter mitte vor und wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern des jeweiligen Stadtteils ins Gespräch kommen. Der Termin...

Mehr

Nicht vergessen: Mittwoch Landshuter Hof – LM-Themen – der Westen

am 26 Januar 2014

Im Westen nichts Neues - so ein Romanklassiker und ein anschließender Kinofilm, doch: Der Landshuter Westen wächst.  Da gibt es viel Neues. Viele Themen stehen an, und so befasst sich die landshuter mitte engagiert mit diesem Stadtteil: „landshuter mitte vor Ort“: Unter diesem Titel hat die Stadtratsfraktion der LM eine Reihe von Veranstaltungen durch die Stadtteile in der Stadt Landshut gestartet. Nächster Termin für den Stadtteil West ist am Mittwoch, 29. Januar 2014, um  19.30 Uhr...

Mehr

LM Schlüsselanhänger – für den Durchblick!

am 26 Januar 2014

Die landshuter mitte bekommt immer mehr Mitglieder, viele Interessenten wenden sich an den Vorstand und die Fraktionsmitglieder. Da nun allerorten Werbepräsente verteilt werden, hat sich die landshuter mitte überlegt, was die Bürger denn Sinnvolles benötigen könnten. Auf Initiative von LM-Stadtratskandidat Friedrich W. Weimar werden nun alle neuen Mitglieder einen funktionalen Schlüsselanhänger mit Leuchte erhalten, "damit uns allen ein Licht aufgehen" möge. Neue Mitglieder werden...

Mehr