Gepostet im November, 2014

LM für Änderung der Räum- und Streuzeiten – Verwaltungssenatsmitglieder einstimmig für Änderung

am 20 November 2014

Die Landshuter Mitte hatte nach Rücksprache mit dem Haus- und Grundbesitzerverein Anfang Oktober 2014 einen Antrag gestellt, dass die Räum- und Streuzeiten in der Stadt geändert werden. Hier der Antrag der LM: http://landshuter-mitte.de/start/wann-soll-in-landshut-schnee-geraumt-wann-gestreut-werden/ In dieser Woche nun fand der Verwaltungssenat statt; die Stadträte haben den Antrag der LM ebenso wie ähnliche Anträge der Grünen und der CSU positiv befürwortet. Eine gute Entscheidung!...

Mehr

Bürgersprechstunde mit Dr. Maria Fick

am 20 November 2014

Die Stadtratsfraktion Landshuter Mitte bietet am Montag, 24.11.2014, eine Bürgersprechstunde an. Stadträtin Frau Dr. Maria E. Fick ist für alle Bürgerinnen und Bürger von 09.00 - 10.00 Uhr unter Tel. 26771 erreichbar. ...Weiterlesen

Mehr

Wenn jemand krank ist, beruflich verhindert ist… die Arbeit in den Senaten ist wichtig – Antrag auf zwei Vertreter

am 17 November 2014

Schon im April 2014 hatte die Landshuter Mitte (LM) einen Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung gestellt, hier der Link auf dieser Homepage: http://landshuter-mitte.de/start/antrage-zur-geschaftsordnung-hier-der-original-wortlaut/ Im Mai-Plenum, dem konstituierenden Plenum des neu gewählten Stadtrates, wurde dieser Antrag jedoch mehrheitlich abgelehnt. Nun hat die LM gemeinsam mit Kollegen aus dem Stadtrat diesen - alten - Antrag etwas modifiziert und präzisiert und am 17.11. dem...

Mehr

Heute Bürgersprechstunde mit Stadtrat v. Kuepach

am 17 November 2014

Die Stadtratsfraktion Landshuter Mitte bietet am Montag, 17.11.2014, eine Bürgersprechstunde an. Stadtrat Tilman von Kuepach ist für alle Bürgerinnen und Bürger von 18.00 - 19.00 Uhr unter Tel. 0171-8066886 erreichbar. ...Weiterlesen

Mehr

Warum keine Übertragung von Stadtratssitzungen? Auch die Bayerische Staatszeitung befasst sich mit dem LM_Antrag

am 17 November 2014

Viele Leute haben keine Zeit, um persönlich den Stadtratssitzungen beizuwohnen. Manche sind beruflich verhindert, manche sind nicht mehr so mobil. Dennoch wäre es ein Beitrag, die Bürger wieder mehr mit der Kommunalpolitik vertraut zu machen, zu informieren, was los ist, wie diskutiert, wie abgestimmt wird, wenn die Plenarsitzungen im Internet übertragen würden. Die Landshuter Mitte hatte hierzu einen entsprechenden Antrag eingereicht - er wurde jedoch im September 2014 von der Mehrheit der...

Mehr

Landshuter Mitte diskutiert beim Kunstverein über Räume, Gelder und Synergien

am 12 November 2014

Perspektiven für zeitgenössische Kunst Vor den anstehenden Haushaltsberatungen im Landshuter Stadtrat haben sich am Wochenende Fraktion und Mitglieder der Landshuter Mitte (LM) Situation und Perspektiven des Landshuter Kunstvereins aufzeigen lassen. 1. Kunstvereins-Vorsitzender Raimund Reiter vermittelte den Gästen am Sonntag abend (9.11.14) um die Fraktionsvorsitzende Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, die Stadträte Dr. Maria E. Fick und Hans-Peter Summer und den LM-Arbeitsgruppensprecher...

Mehr

Wenn man Angst hat nachts in der Altstadt … Gespräch bei LWS über die City-Streife

am 12 November 2014

Sicherheitsdienst in Innenstadt ist unersetzlich wichtig - Landshuter Mitte bei LWS – Stadt braucht Hilfe für Bürger  Wenn es dunkel wird, haben viele Mitmenschen Angst auf Landshuts Straßen der Innenstadt. Die Arbeitsgruppe Sicherheit und Ordnung der Landshuter Mitte hat sich im Herbst bei der Firma LWS informiert, wo der Schuh drückt, wo es Probleme gibt, was man verbessern könnte. Leider fand die Tageszeitung, der die LM eine Kurzversion des Textes sandte, das Thema nicht berichtenswert...

Mehr

Bürgersprechstunde am Samstag mit Prof. Küffner von der LM

am 12 November 2014

Die Stadtratsfraktion Landshuter Mitte bietet am Samstag, 15.11.2014, eine Bürgersprechstunde an. Stadtrat Prof. Dr. Thomas Küffner ist für alle Bürgerinnen und Bürger von 09.00 - 10.00 Uhr unter Tel. 0172-8293254 erreichbar....

Mehr

Initiative der LM – fünf Fraktionsvorsitzende wollen Kompromiss bei Salzdorfer Tal

am 12 November 2014

Das Thema Salzdorfer Tal mit der Diskussion um Landschaftsschutzgebiet - ja oder nein - hat für viel Emotionen gesorgt. Die Landshuter Mitte hat Fraktionskollegen von vier weiteren Fraktionen einen Vorschlag unterbreitet, gemeinsam eine Kompromisslösung vorzuschlagen. Hier der gemeinsame Dringlichkeitsantrag (10.11.2014): Zum Salzdorfer Tal Die Verwaltung wird beauftragt, den Stadtrat darüber zu informieren, ob im derzeitigen Verfahrensstand a)      die Umsetzung des Stadtrandbeschlusses...

Mehr

Was passiert am Prantlgarten? Es gibt mehrere – noch undiskutierte – Ideen

am 5 November 2014

Für den Bereich des Prantlgartens schwirren mehrere Vorschläge durch die Stadt; aber nicht alle sind dem Stadtrat entsprechend im Detail unterbreitet worden. Auf der Tagesordnung des Bausenats soll - nur - eine Variante vorgestellt und dann abgestimmt werden, ob eine vorübergehende Parkmöglichkeit im Quartier realisiert werden kann. Daher hat die Landshuter Mitte am 5. November 2014 einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Hier der Wortlaut: Der Bausenat möge den Antrag Nr. 1296 der Stadtratskollegin...

Mehr