Landshuter Mitte zeigt noch mehr ´Flagge´ für die B15 neu: Mit neuem Banner am Infostand für weitere Unterstützer-Unterschriften

am 7 Dezember 2014

Die Landshuter Mitte zeigt nun an ihren Infoständen noch mehr „Flagge“ für die B15 neu. Beim Infostand am Nikolaustag am Samstag (6.Dezember) vor dem Rathaus in der Altstadt war die Premiere des neuen Banners mit den beiden Logos der Landshuter Mitte und der Initiative Pro B15 neu. Die LM wird damit weiter die Initiative unterstützen und an ihren Infoständen Unterschriften für die B15 neu sammeln.
Befestigten das neue Banner „Pro B15 neu“ am LM-Infostand: LM-Gründungsmitglied Friedrich Weimar und LM-Schatzmeister Herbert Lanzinger

Befestigten das neue Banner „Pro B15 neu“ am LM-Infostand: LM-Gründungsmitglied Friedrich Weimar und LM-Schatzmeister Herbert Lanzinger

 Seit langem hat die Landshuter Mitte schon einen engen, guten Kontakt mit den Verantwortlichen  der Initiative Pro B15 neu. Auch bei Veranstaltungen der LM arbeiteten beide Seiten schon gut zusammen. Etliche Bürgerinnen und Bürger fragten dann auch konkret am Samstag beim Infostand nach. Und so konnte die LM wieder einige Unterstützer-Unterschriften sammeln. Das passte auch zum Slogan auf dem neuen LM-Banner: „Jetzt für Landshut unterschreiben.“
20141206_LM_LM_Plakat
Share This