Nachwuchs der Landshuter Mitte bei "Jugend gestaltet Freizeit" erfolgreich

am 24 April 2014

Die Landshuter Mitte war bei der Veranstaltung „Jugend gestaltet Freizeit 2014“ kurz vor Ostern mit den Gründungsmitgliedern Kerstin Catana und Friedrich W. Weimar vertreten. Zum einen vertraten sie vor Ort die LM-Stadträte bei der Veranstaltung in der Alten Kaserne, zum anderen war auch der LM-Nachwuchs mit verteten: Julia Catana hat getanzt, Christina Baluga gesungen – beide haben einen schönen Geldpreis erhalten.  Beiden Mädchen, die bereits ehrenamtlich auch bei der Landshuter Tafel im Namen der Landshuter Mitte geholfen haben, sei herzlich gratuliert.

Kerstin Catana, Julia Catana und Christina Baluga (v.l.) bei der 31. Veranstaltung von

Kerstin Catana, Julia Catana und Christina Baluga (v.l.) bei der 31. Veranstaltung von „Jugend gestaltet Freizeit“

P1080491

Kerstin Catana, Julia Catana und Friedrich Weimar in der Alten Kaserne

Kerstin Catana, Julia Catana und Friedrich Weimar in der Alten Kaserne

Share This