Artikel getaggt mit "Gesamtverkehrskonzept"

Gabi Goderbauer-Marchner appelliert an Vernunft: B15 neu dringend notwendig

am 19 Februar 2016

Die Landshuter Mitte hat sich am Mittwochabend eindeutig zum Projekt B15 neu ausgesprochen. Nach den Worten der Fraktionsvorsitzenden und OB-Kandidatin Gabi Goderbauer-Marchner ist es ein Unding, dass dieses wichtige Projekt seit tatsächlich Jahrzehnten hin und her jongliert wird. Es müssen endlich klare Bekenntnisse und Taten folgen, Lippenbekenntnisse und ein Schlagabtausch mit den Grünen bringe keine Lösung für das dringende Problem. Die Stadt Landshut setzt nach wie vor kein Gesamtverkehrskonzept...

Mehr

Der nicht vorhandene Kreisel bei Weihbüchl an der B 299

am 26 Februar 2014

Die Landshuter Mitte hat für die wirklich gefährliche Kreuzung der B 299 an der Ecke zu Weihbüchl bzw. am neuen Gefängnis einen Kreisel gefordert. Immer wieder geschehen dort schreckliche Verkehrsunfälle. Und - dies haben die Stadträte der Landshuter Mitte mit Dr. Maria E. Fick (jüngst wieder im Verkehrssenat), Gabriele Goderbauer-Marchner, Thomas Küffner und Hans-Peter Summer mit anderen LM-Mitgliedern immer wieder betont: Ein Kreisel wäre eine gute Lösung zur Sicherheit. Harald Kienlein,...

Mehr

„landshuter mitte vor Ort“: Stadträte setzen auf Sachthemen und neuen Politikstil – Mit allen gut zusammenarbeiten

am 25 Januar 2014

  Die landshuter mitte (LM) setzt bei ihrer Arbeit auf Sachthemen und einen neuen Politikstil. „Landshut verdient es, dass sich Leute einsetzen, die es gut meinen. Es geht nicht um persönliche Interessen und Rivalitäten“, betonte Stadträtin Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner am Montag im Gasthaus „Bayerwald“. Bei der Stadtteilveranstaltung „landshuter mitte vor Ort“ für die Wolfgang- und Bayerwaldsiedlung kam es zu informativen Austausch mit den Gästen. Unter Ihnen...

Mehr

landshuter mitte war im Stadtteil Nikola – „Gut miteinander umgehen“

am 18 Januar 2014

Rund um die Zukunftsthemen der Stadt Landshut drehte sich die Veranstaltung  „landshuter mitte vor Ort“ am Dienstag (14.01.2014) in den „Weihenstephaner Stuben“. Mit dieser Veranstaltung der Stadtratsfraktion stellte sich die LM im Stadtteil Nikola vor. Stadträtin Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, die den Abend moderierte, machte deutlich, dass die LM ein politischer Verein und keine Partei sei: „Wir wollen gut und ehrlich miteinander umgehen.“ Ein Thema waren die Finanzen...

Mehr

LM: Klares Bekenntnis zur B15 neu – Ist der Oberbürgermeister wankelmütig?

am 17 Dezember 2013

Wer aufmerksam zugehört hat am Freitag, 13. Dezember 2013, im Haushaltsplenum, der stutzte - denn das, was der Oberbürgermeister zur B 15 neu sagte, war zumindest eigenartig. Die landshuter mitte stellte daher (17.12.2013) einen Dringlichkeitsantrag - denn: Die Stadt Landshut möge sich zu der B 15 neu bekennen, wie dies auch in der Vergangenheit betont wurde. Der ein oder andere Stadtrat sieht sogar eine Annäherung des OBs an Positionen, die die Grünen vertreten. Stadtrat Hans-Peter Summer...

Mehr