Artikel getaggt mit "Harald Knips"

Vorweihnachtliche Mitgliederversammlung der Landshuter Mitte im Landshuter Hof

Vorweihnachtliche Mitgliederversammlung der Landshuter Mitte im Landshuter Hof

am 5 Januar 2016

Im Dezember fand – kombiniert mit einem weihnachtlichen Beisammensein – eine Mitgliederversammlung des Vereins Landshuter Mitte statt. Im Gasthaus „Landshuter Hof“ trafen sich über 30 Mitglieder, um Informationen von Vereinsvorsitzendem Thomas Küffner und Fraktionsvorsitzender Gabriele Goderbauer-Marchner zu erhalten. Bei Punsch und Essen wurde rege über die Ziele im Jahr 2015 diskutiert. So berichtete Thomas Küffner, dass der Vereinsvorstand sich im Januar 2016 treffen werde,...

Mehr
LM-Infostand mit Nikolaus – großes Interesse der Bürgerinnen und Bürger an Landshuter Mitte

LM-Infostand mit Nikolaus – großes Interesse der Bürgerinnen und Bürger an Landshuter Mitte

am 15 Dezember 2015

Am zweiten Adventswochenende hatte die Landshuter Mitte vor dem Rathaus einen Infostand - mit politischen Informationen zur Haltung der LM, aber auch mit vorweihnachtlichen Freuden. Für die Kinder - und auch so manche Erwachsene - war der Nikolaus in Begleitung des Krampus die Attraktion; beide waren spendierfreudig und hatten Leckereien dabei. LM-Mitglied Max-Josef Mayrhofer hatte wunderbare Plätzchen gebacken und hübsch verpackt - die Infostand-Besucher freuten sich über dieses Präsent ebenso...

Mehr
Landshut braucht mehr Tourismus – LM und ILI einig

Landshut braucht mehr Tourismus – LM und ILI einig

am 5 November 2015

Die Arbeitsgruppe Wirtschaft der Landshuter Mitte unter der Leitung von Harald Knips und die Fraktion der LM mit Vorsitzender Gabriele Goderbauer-Marchner trafen sich im Café Himmel am Isargestade zu einem Meinungsaustausch mit der ILI, der Interessengemeinschaft Landshuter Innenstadt, vertreten durch Vorsitzenden Christoph Jeschke,  Christian Boniberger, Thomas Bauer und Geschäftsführerin Daniela Rech. Durch Attraktionen in der Innenstadt könne und müsse hier die Frequenz erhöht werden,...

Mehr

Landshuter Mitte stellte Jugendumfrage vor – Jugend fühlt sich wohl

am 3 November 2015

Die Jugendlichen aus Stadt und Region fühlen sich wohl in Landshut. Sie mögen die schöne, historische Innenstadt, die Geschäfte, die Freizeitmöglichkeit. Doch sie haben auch viele Wünsche und Anregungen. Dies reicht von einer guten Ausstattung der Schulen über mehr Parkplätze in der Stadt bis hin zu mehr Sport, Kultur und Ausgehmöglichkeiten.  In einer Jugendumfrage der Landshuter Mitte haben 151 Jugendliche mitgeteilt, was ihnen an Landshut gefällt, was sie vermissen oder gerne ändern...

Mehr
LM unterstützt weiter die Landshuter Tafel – Dort werden Helfer/innen gesucht

LM unterstützt weiter die Landshuter Tafel – Dort werden Helfer/innen gesucht

am 25 Oktober 2015

Die Landshuter Mitte - namentlich Kerstin Catana und Harald Knips - haben im Oktober wieder die Landshuter Tafel untestützt - diesmal mit einhundert Flaschen Speiseöl, die dringend benötigt werden, wie die Leiterin der Tafel, Brigitte Hochban, berichtet hatte. Bei dem Treffen berichtete Brigitte Hochban auch von der Unterstützung der Tafel für die Flüchtlingshilfe. Hier zeige sich die Solidarität der Gesellschaft, für Deutsche wie für Flüchtlinge Essen bereit zu stellen - eine enorme...

Mehr